Wilhelmer Neuigkeiten Mai 2019

Besuch Kindergarten

In diesem Monat hatten wir Besuch einer Gruppe des örtlichen Kindergartens. Die Kinder haben den Vormittag bei uns verbracht und uns über die Schulter geschaut. Im Büro wurden zum Beispiel Pläne gefalten, in der Schlosserei durfte Metall geschnitten und der Stapler inspiziert werden. Nach einer gemeinsamen Stärkung wurde die restliche Produktion erkundet. Der neue Hallenkran konnte ausprobiert und anschließend die Lasermaschine bei der Arbeit genau beobachtet werden. Zur Überraschung aller wurden an diesem Tag Mickey-Mouse-Schlüsselanhänger kreiert :-). In der Blechabteilung konnten die Kinder selbst tätig werden und Bleche biegen.

Dieser Vormittag hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf einen erneuten Besuch.

Erfolgreiche Lehrabschlussprüfung

Unser talentierter Lehrling Hermann Eisendle hat die Lehrabschlussprüfung (LAP) mit gutem Erfolg bestanden. Auf diesem Weg möchten wir Hermann nochmals für seine tollen Leistungen gratulieren und wir sind sehr stolz, einen so engagierten Mitarbeiter in unserem Team zu haben.

IV-Workshop Digitalisierung & Industrie 4.0

Wir sind Teil der IV-Workshopreihe „Digitalisierung & Industrie 4.0“, bei der verschiedene Unternehmen besucht und unterschiedlichste Themen und Fragestellungen in Bezug auf Digitalisierung gemeinsam diskutiert und besprochen werden.

Am 16.05. wurden wir besucht und haben uns nach einer Betriebsführung gemeinsam mit dem Thema „Wissensmanagement“ beschäftigt. Bei dieser Thematik geht es einerseits darum, vorhandenes Wissen bestmöglich zu erfassen und zu speichern und andererseits auch im Rahmen der Arbeitstätigkeit unterstützend (digital) zur Verfügung zu stellen bzw. zu vermitteln. Wir freuen uns sehr, dass wir eine rege Diskussion führen und viele neue Gesichtspunkte und Inputs für uns aus diesem gemeinsamen Termin mitnehmen konnten.