Wir gratulieren zum Ingenieur!

Im März hat unser IT-Profi Bernhard Winkler den Ingenieurstitel verliehen bekommen und wir möchten dazu ganz herzlich gratulieren. Ganz klar: der Titel ist mehr als verdient! Bernhard Winkler hat sich vor allem im Bereich Programmierung sehr viel Wissen autodidaktisch angeeignet.

Bisher war es nur möglich, mit einem HTL-Abschluss und nach drei Jahren Berufserfahrung den Ingenieurstitel verliehen zu bekommen. Seit der Gesetzesnovelle besteht allerdings die Möglichkeit, u.a. auch als Absolvent einer HAK den Titel zu beantragen, vorausgesetzt werden allerdings 6 Jahre einschlägige Berufspraxis in einem technischen Gebiet. Nach der Abgabe eines Tätigkeitsberichts gab es für Bernhard noch das Fachgespräch bei der Wirtschaftskammer, welches coronabedingt aber online durchgeführt wurde. Er ist somit erst der dritte Österreicher und sogar der erste Kärntner HAK-Absolvent, der sich künftig „Ingenieur“ nennen darf. Zur Verleihung kamen dann Vertreter der HAK bei uns im Büro auf Besuch.