Sinagasse Wien

8. Feb. 2021

Die zwei Wohn- und Pflegehäuser im 22. Wiener Bezirk liegen direkt an der Kaisermühle, einem beliebten Naherholungsgebiet. Das Besondere dabei: während der gesamten Umbauphase bleibt das Pflegeheim bewohnt. Der erste Bauabschnitt im Altbau (Erdgeschoss) ist bereits fertig, die Bewohner werden vom Obergeschoss in den fertigen Bereich übersiedelt. Derzeit wird am OG gearbeitet. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten im Altbau beginnt der Umbau im Neubau. Ein Highlight ist die Außenstiege im Hofbereich: diese verbindet beide Gebäude und reicht vom Erdgeschoss bis ins Dachgeschoss.

Leistungsbeschreibung: Stahlbauarbeiten, Brandschutztürelemente

Auftraggeber: Wohn- und Pflegehaus Kaisermühlen BKS GmbH

Auftragsort: Wien, 22. Bezirk

Ausführungszeitraum: 2021

Planer: hadaya-diem Architektin

Visualisierung: hadaya-diem Architektin

Weitere Projekte

Pumpenhaus Bundesbad Alte Donau

Pumpenhaus Bundesbad Alte Donau

Das wohl schönste Pumpenhaus mit Sanitäranlagen in ganz Österreich. Architektur im Einklang mit der Natur – oder auch die 50:50 Lösung – ein Ast vom...

mehr lesen
Umbau Bahnhof Kapfenberg

Umbau Bahnhof Kapfenberg

Man fährt wieder Bahn…. und Metallbau Wilhelmer springt auf den Zug auf.  Mit dem Randbahnsteig in Kapfenberg haben wir unsere Bewährungsprobe bei...

mehr lesen
Umbrella Bar

Umbrella Bar

In Gerlos wurde eine neue Einkehrmöglichkeit für Skifahrer geschaffen – die Umbrella Bar. In das Gebäude integriert wurde auch eine Garage für...

mehr lesen