Möslbahn

19. Nov. 2019

Nach der Bergstation am Penken durften wir unsere Leistungsfähigkeit auch beim Neubau der Möselbahn unter Beweis stellen. Die Zufahrten zu den Stationsgebäuden stellte Mensch und Maschine immer wieder auf die Pro-be.

Leistungsbeschreibung: Glasfassade (konstruktiver Stahlbau, Pfosten-Riegel-Alu-Glasfassade), Fenster, Türen, div. Schlosserarbeiten

Bauherr: Mayrhofner Bergbahnen AG

Architekt: reitter_architekten zt gesmbh

Jahr / Ort: 2018, Mayrhofen

Fotos: Wolfgang C. Retter

Weitere Projekte

Hotel Flint

Hotel Flint

Direkt hinter der denkmalgeschützen Villa Weiss in Dornbirn ensteht ein 12-geschossiger Hotelbau. Das als reine Frühstücksverpflegung geführte 4****...

mehr lesen
Pumpenhaus Bundesbad Alte Donau

Pumpenhaus Bundesbad Alte Donau

Das wohl schönste Pumpenhaus mit Sanitäranlagen in ganz Österreich. Architektur im Einklang mit der Natur – oder auch die 50:50 Lösung – ein Ast vom...

mehr lesen
Umbau Bahnhof Kapfenberg

Umbau Bahnhof Kapfenberg

Man fährt wieder Bahn…. und Metallbau Wilhelmer springt auf den Zug auf.  Mit dem Randbahnsteig in Kapfenberg haben wir unsere Bewährungsprobe bei...

mehr lesen