Zell am See Xpress Talstation Viehhofen

Hier wurde ein bequemer Einstieg in die Skigebiete Schmittenhöhe & Kitzsteinhorn geschaffen. Ausgehend von der Talstation eröffnet sich auf 2.000m ein spektakulärer Ausblick auf über 30 Dreitausender.

Leistungsbeschreibung: Glasfassaden, Tür- und Fensterelemente, polygonale Oberlichtkonstruktion, Konstruktiver lamellenförmiger Sonnenschutz

Bauherr: Schmittenhöhebahn AG

Fertigstellung: 2019

Architekt / Planer: HASENAUER.ARCHITEKTEN ZT GmbH

Fotos: © Wolfgang C. Retter

Aktuelle Projekte
Repräsentative Fassaden
Hochalpine Gebäude
Sonderkonstruktionen
Jobangebote
News

Weitere Projekte

Herz Jesu Krankenhaus

Herz Jesu Krankenhaus

Eine ganz besondere hinterlüftete Glasfassade ziert das Herz Jesu Krankenhaus in Wien. 352 Unikatgläser in einer Kombination aus Emaillierung und...

mehr lesen
Betriebsgebäude EVN

Betriebsgebäude EVN

Neben der Ausführung von Stahlkonstruktionen am Dach, der beschusshem­menden Fassade und den verschiedensten Fenster-und Türkonstruktionen, ist das...

mehr lesen