Zell am See Xpress Talstation Viehhofen

7. Jul. 2020

Hier wurde ein bequemer Einstieg in die Skigebiete Schmittenhöhe & Kitzsteinhorn geschaffen. Ausgehend von der Talstation eröffnet sich auf 2.000m ein spektakulärer Ausblick auf über 30 Dreitausender.

Leistungsbeschreibung: Glasfassaden, Tür- und Fensterelemente, polygonale Oberlichtkonstruktion, Konstruktiver lamel-lenförmiger Sonnenschutz

Bauherr: Schmittenhöhebahn AG

Fertigstellung: 2019

Architekt / Planer: HASENAUER.ARCHITEKTEN ZT GmbH

Fotos: Wolfgang C. Retter

Weitere Projekte

Hotel Flint

Hotel Flint

Direkt hinter der denkmalgeschützen Villa Weiss in Dornbirn ensteht ein 12-geschossiger Hotelbau. Das als reine Frühstücksverpflegung geführte 4****...

mehr lesen
Pumpenhaus Bundesbad Alte Donau

Pumpenhaus Bundesbad Alte Donau

Das wohl schönste Pumpenhaus mit Sanitäranlagen in ganz Österreich. Architektur im Einklang mit der Natur – oder auch die 50:50 Lösung – ein Ast vom...

mehr lesen
Umbau Bahnhof Kapfenberg

Umbau Bahnhof Kapfenberg

Man fährt wieder Bahn…. und Metallbau Wilhelmer springt auf den Zug auf.  Mit dem Randbahnsteig in Kapfenberg haben wir unsere Bewährungsprobe bei...

mehr lesen